Rathaus  ·  Aktuelles  ·  Aktuelle Mitteilungen  ·  Ferienbetreuung 2021

Ferienbetreuung 2021

Eis für Ferienkinder

Auch in diesem Sommer wurde den Kindern in der Gemeinde Cappeln im Rahmen der fünfwöchigen Ferienbetreuung ein abwechslungsreiches und aktionsreiches Programm geboten. Bürgermeister Marcus Brinkmann hat die Ferienbetreuung in den Räumlichkeiten der Grundschule Cappeln besucht. Auf dem Schulgelände war reges Treiben angesagt. Die 22 Kinder spielten vergnügt in kleinen Gruppen. Bürgermeister Brinkmann ließ sich von den verantwortlichen Betreuern Ricarda Pölking und Friedrich Poppe über die Spiel- und Bastelangebote informieren. Strahlende Kinderaugen gab es, als er den Mädchen und Jungen eine Runde Eis ausgab.

Insgesamt haben in den fünf Wochen 54 Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren das Angebot wahrgenommen. Sechs Betreuungskräfte waren in den fünf Wochen im Einsatz. Die Kinder werden zwischen 7:30 und 13 Uhr betreut. Durch die Betreuung unter coronagerechten Bedingungen sei der Aufwand durch das Hygienekonzept - eben durch Reinigen und Desinfizieren - etwas größer als in früheren Jahren, erklärt der Bürgermeister. Analog zu den Regelungen in der Schule, mussten die Kinder zweimal in der Woche einen Corona-Test vorlegen.

"Ich freue mich, dass die Ferienbetreuung in der Gemeinde Cappeln so gut angenommen wird. Mein Dank gilt den Betreuern für ihr Engagement," sagt Marcus Brinkmann. Gleichzeitig betont der Bürgermeister, wie hilfreich diese Angebote für viele Familien sind, da nur wenige Eltern in den gesamten sechs Wochen der Sommerferien für ihre Kinder da sein können.

powered by webEdition CMS