Informationen rund um das Coronavirus

Die Erkrankung, die das Coronavirus verusacht, gefährdet besonders ältere sowie vorerkrankte Menschen. Bei ihnen kann der Krankheitsverlauf schwere, mitunter tödliche Folgen haben. Daher ist zur Zeit von uns allen besondere Rücksichtnahme und Solidarität gefragt!

Beachten Sie die bekannten Verhaltensmaßregeln zum Infektionsschutz: häufiges und sorgfältiges Waschen der Hände, Einhalten der Nies- und Husten-Etikette, drastische Einschränkung der Sozialkontakte, räumlicher Abstand zu anderen Personen. Jeder ist verpflichtet, mit der Einhaltung dieser Regeln seinen Beitrag zu leisten, die Verbreitung des Virus zu verlangsamen.

Die folgenden Seiten und Hinweise haben wir für Sie zusammengestellt, um Sie umfangreich zu informieren.

© Foto Kowalski

Lob und Dank an die Bevölkerung

Herr Bürgermeister Marcus Brinkmann spricht den Bürgerinnen und Bürgern in diesem offenen Brief seinen Dank aus.

Mehr...
© Foto Kowalski

Offener Brief des Bürgermeisters

Mit diesen Worten richtet sich Herr Bürgermeister Marcus Brinkmann an die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Cappeln.

Mehr...
Coronavirus © shutterstock

Das Coronavirus

Um Sie umfassend über das Virus zu informieren, wie z.B. Krankheitsverlauf, Übertragungswege etc. leiten wir Sie an dieser Stelle zur Seite des Robert-Koch-Instituts weiter.

Mehr...

Hier finden Sie die aktuellen Verordnungen in Niedersachsen.

Bürgertelefon des Landkreises Cloppenburg zum Coronavirus: 04471/15-555
Montag bis Donnerstag von 8.30 – 12.30 Uhr und 13.30 – 16.00 Uhr sowie am Freitag von 8.30 – 12.30 Uhr,
Samstag und Sonntag von 9:00 - 12:00 Uhr

Bürgertelefon des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) für Gesundheitsfragen zum
Coronavirus: 030/346 465 100

Die Gemeinde Cappeln betreffend

Das Rathaus ist der Gemeinde Cappeln ist zu den gewohnten Zeiten wieder geöffnet. Beim Betreten werden Sie gebeten einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und sich im Eingangsbereich die Hände zu desinfizieren.

powered by webEdition CMS