Tourismus & Freizeit  ·  Stadtradeln

STADTRADELN in Cappeln

In der Zeit vom 01. Mai 2022 bis 21. Mai 2022 beteiligt sich die Geimeinde Cappeln erstmalig an der Aktion „STADTRADELN".
Alle Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, sich an dem Wettbewerb zu beteiligen. Dabei geht es vor allem darum, viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrradfahren im Alltag zu gewinnen und damit einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Vielleicht haben Sie auch Lust, sich mit Ihrer Familie, Ihrem Verein, Ihrem Unternehmen oder als Einzelperson an dieser Aktion zu beteiligen – wir würden uns freuen!

Schon jetzt überzeugt? Dann können Sie sich hier registrieren: www.stadtradeln.de/cappeln

Weitere Informationen rund um das Programm haben wir auf dieser Seite für Sie zusammengestellt.

Teilnehmende Personen müssen sich im Internet unter www.stadtradeln.de/cappeln oder per STADTRADELN-App registrieren und einem Team der Kommune beitreten. Sie möchten als Einzelperson fahren? Kein Problem... Dann nehmen Sie im "offenen Team" für Cappeln teil. Für Personen, die keinen Internetzugang haben, besteht die Möglichkeit, die wöchentlich gefahrenen Kilometer per Erfassungsbogen an die Gemeindeverwaltung zu melden. Eine Anmeldung ist auch nach Beginn der Aktion noch möglich.

Datenschutzerklärung

Erfassungsbogen für die 1. Woche (01.05. - 07.05.2022)
Erfassungsbogen für die 2. Woche (08.05. - 14.05.2022)
Erfassungsbogen für die 3. Woche (15.05. - 21.05.2022)

Neben Bürgern und Bürgerinnen aus der Gemeinde Cappeln können auch Personen, die im Gemeindegebiet arbeiten, einen Verein oder eine Schule besuchen, an dem Projekt teilnehmen und für Cappeln Kilometer sammeln.

Firmen, Schulen, Vereine usw. haben die Möglichkeit ein Team zu gründen, welches aus mindestens 2 Personen besteht, um Kilometer zu sammeln.
Beispiel: Der Sportverein xy bildet ein Team bei dem sich Mitglieder anmelden können. Die Gesamtkilometer des Teams „Sportverein xy" können eingesehen werden. Es können auch sogenannte Unterteams für die einzelnen "Abteilungen" des Vereins gegründet werden. So können z.B. innerhalb des Vereins "Kilometer-Wettbewerbe" ausgetragen werden. Die Leistungen der einzelnen Abteilungen sind nicht von außen einsehbar.

Das Klima-Bündnis prämiert in fünf Größenklassen die fahrradaktivsten Kommunalparlamente sowie Kommunen mit den meisten Radkilometern (absolut). In beiden Kategorien werden zudem die jeweils besten Newcomer-Kommunen je Größenklasse geehrt.

Die Kommunen- und Teamergebnisse werden unter stadtradeln.de/ergebnisse bzw. auf der Unterseite der Kommunen veröffentlicht.

Stadtradeln
powered by webEdition CMS